Wer hat die Kokosnuss geklaut?

Nachdem Frau Müller ja schon mit dem Rhabarber-Crumble die britischen Wochen eingeläutet hat, zelebrieren wir heute – passend zum Diamond-Jubilee der Queen – einen englischen Cream Tea. Bei Jeanny haben wir ein ungewöhnliches Scone-Rezept gefunden, das sofort gerufen hat: Probier mich aus! Und das machen wir doch gerne.

Tata: Hier sind unsere Kokos-Scones mit Erdbeeren und Schokoladenstücken.

Die perfekte Ergänzung zum Nachmittagstee oder wie wir ihn heute nennen müssen: Lizzy-Gedenk-Tee. Delicious!

Und hier findet ihr eine stilechte musikalische Untermalung 😉

 

Einen schönen Rest-Sonntag wünschen euch Frau Müller und Frau Kuchen

Advertisements

2 Kommentare zu “Wer hat die Kokosnuss geklaut?

Schreib uns ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s