Liebling der Woche: Gestatten, Helga.

Die Personalisierung der Cocktails und Aperitifs schreitet voran. Im letzten Sommer wanderten unzählige Hugos über die Tresen. Dem Charme dieses erfrischenden Holundergetränks kann man sich zugegebenermaßen nur schwer erwehren. In diesem Jahr soll nun Eva folgen. Eva ist rosa und so süß, dass man sofort ein schlechtes Gewissen bekommt, wenn man nicht direkt nach dem letzten Schluck die Zahnbürste aus der Tasche zieht.

Wir halten dagegen. Mit Helga. Helga ist unsere Abwandlung eines typisch südfranzösischen Aperitivs mit italienischem Namenseinschlag: Lillet Culetto.
Unsere Helga ist allerdings farblich viel sommerlicher und macht auch geschmacklich deutlich mehr her.

So funktioniert das perfekte Sommerfeeling:
Im Wechsel Eiswürfel und drei dünne Bio-Gurkenscheiben mit Schale in ein großes Weinglas schichten. Zu etwa einem Viertel mit Lillet Blanc füllen und den Rest mit Rosé-Prosecco aufgießen. Die Beine hochlegen und im Sonnenuntergang genießen.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Liebling der Woche: Gestatten, Helga.

  1. Bin gestern im Supermarkt fast über mehrere Paletten Lillet Blanc gestolpert und musste gleich an euer Rezept denken. Eine Flasche wanderte dann auch prompt in meinen Einkaufswagen und das Fußballspiel abends haben wir zusammen mit Helga genossen. 😉 Lecker!

Schreib uns ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s