Wer hat an der Uhr gedreht?

Pünktlich zum Sommerende schneits. Und wie. Haben wir den Herbst übersprungen? Mein Fahrrad ist kaum noch zu sehen, der Wintermantel hängt an der Garderobe und Mützen, Schals und Handschuhe warten auf ihren Einsatz. Das perfekte Wetter für einen gemütlichen Sonntag zuhause.

Ordnung ist das halbe Leben – hat schon meine Oma immer gesagt. In diesem Sinne habe ich erstmal fleißig meine gesammelten Materialien sortiert. Papier, Garnrollen, Knöpfe, Farben, Stempel, Klebstoffe, Nadeln, Scheren, Stifte, Spitzenborten, Pinsel, Bastelbücher, Schnittmuster, Dekokram, Stoffe, Perlen, Pailetten, Bänder – ich war selbst ganz erstaunt, was da plötzlich für Schätze aus den Tiefen der egale aufgetaucht sind. Jetzt ist alles (einigermaßen) ordentlich verstaut und griffbereit.

Einen gut sortierten Start in den Herbst wünscht Frau Müller

Advertisements