Außerplanmäßig

Laaangweiliiiig

Eigentlich dachte ich, ich hätte die große Erkältungswelle überstanden. Bis letzten Sonntag. Seitdem habe ich brav das Bett gehütet, mich geschont und eine Hühnersuppe nach der anderen in mich hineingeschüttet.
Mit Suppennudeln, die neuerdings sogar das @-Zeichen beinhalten. Erstaunlich. Aber genau das Richtige bei akuter Langeweile.
Bei den aktuellen Temperaturen und Schneehöhen bin ich sicher nicht die einzige, die sich zum plötzlichen Hühnersuppenfan entwickelt – daher hier mein neues Lieblingsrezept.

Zutaten:
1 Suppenhuhn
1/2 Knolle Sellerie
3 Möhren
1 Gemüsezwiebel
1 Knoblauchzehe
Kurkuma, Salz, Pfeffer, getrocknete Chili
2 Stängel Zitronengras
4 Scheiben Ingwer
1 rote Paprika
2 Frühlingszwiebeln
1/2 Bund Petersilie
2 Handvoll Suppennudeln

Huhn in einen Topf geben und mit Wasser knapp bedecken. Sellerie und Möhren schälen und fein würfeln, die Hälfte davon um das Huhn herum verteilen . Knoblauch in Scheiben schneiden, Zwiebel vierteln und mit zwei Esslöffeln Kurkuma, ordentlich Salz und Pfeffer und der halben, zerstoßenen Chilischote ebenfalls in den Topf geben. Dann das Zitronengras in 5 cm lange Stücke schneiden und mit dem Ingwer auch noch mit dazu – dann Deckel drauf und 4 Stunden auf niedriger Flamme köcheln.
Das Huhn mit einer Schöpfkelle herausheben, enthäuten und das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Die Suppe durch ein Sieb abgießen, das Gemüse vorsichtig ausdrücken (die Suppe soll klar bleiben). Die restlichen Sellerie- und Karottenstücke darin garen, Paprika in feine Streifen schneiden und nach etwa 7 Minuten ebenfalls dazugeben. Hühnerfleisch wieder darin erwärmen. Parallel die Suppennudeln in Salzwasser bissfest kochen. Frühlingszwiebeln in ganz feine Streifen schneiden und Petersilie hacken. Zum Servieren drei Esslöffel Nudeln in einen Tiefen Teller geben, ein bis zwei Kellen Suppe dazu und mit Frühlingszwiebeln und Petersilie bestreuen.

Hühnersuppe

Ein schönes Wochenende und gute Gesundheit wünscht Frau Müller

PS: Der „Nachsilvesternachtrag“ folgt – die Bilder sind nun sortiert und warten auf ihren Einsatz. Ich muss nur erst wieder einen klaren Kopf bekommen…

Advertisements

Schreib uns ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s